Plocher Integral Technik - Wie funktioniert das Plocher System ?

Die ROLAND PLOCHER® integral-technik (früher genannt Penac) ist ein physikalisches Verfahren nichtmagnetischer Informationsübertragung zur gezielten katalytischen Aktivierung biologischer oder physikalischer Prozesse.

Die ROLAND PLOCHER® integral-technik verwendet keine elektrische, magnetische, chemische, thermische oder radioaktive Energie.

Die ROLAND PLOCHER® integral-technik entspricht voll den aktuellen wissenschaftlichen Grundanforderungen:


Unabhängig von Ort, Zeit und Person.Die Ergebnisse sind reproduzierbar und mit herkömmlichen naturwissenschaftlichen Messmethoden nachweisbar.

Info-Materialien

DoppelblindversuchInfo12 KbAnsehen
Weg der InformationInfo1,07 MbAnsehen

Weitere Dokumente

Video



Wir verwenden Cookies um die Webseite optimal darstellen zu können. Durch die Nutzung unserer Seite stimmen Sie dem Speichern von Cookies zu. Mehr Infos hier.