Agrar: Naturgerechte Kreislaufwirtschaft mit dem PLOCHER-Gesamtkonzept

Allgemein

Ursachenbehandlung statt Symptombekämpfung. Weniger Aufwand - bessere Qualität - mehr Erfolg.

1. Humusaufbau und Feldhygiene:

Bodenbelebung und Flächenkompostierung, aerobe Aufbereitung der hofeigenen Rohstoffe zu wertvollen Wirtschaftsdüngern, Bodenbehandlung von Ausläufen mit Humusboden Me, PLOCHER-Güllezusätzen und PLOCHER-Kompostzusätzen.

Fazit: Belebte Böden, bessere Nährstoffverwertung, Regulierung des pH-Wertes, Luft- und Wasserhaushaltes.
Feldhygiene durch Rotte: Infektionspotential an Schädlingen aus dem 
Boden wird erheblich reduziert, denn
Rotteförderung = Boden- & Pflanzenschutz = Grundwasserschutz! 
Rotteförderung = Emissionsschutz = Klimaschutz!

2. Pflanzenbau:

Nachhaltiger, bodenschonender Anbau für vitale Pflanzen mit PLOCHER-Pflanzenhilfsmitteln.

Fazit: Verstärktes Wurzelwachstum, vermehrte Nährstoffaufnahme, 
biologisch hochwertige Qualität.

3.Tierhaltung:

PLOCHER-Einzelfuttermittel
PLOCHER-Wasservitalisierung
PLOCHER-Harmonisierung
Fazit => vitale Tiere

4. Stallpflege:

Stallreinigung mit Plocher Allzweckreiniger sowie Gülle- und Mistbehandlung/ Stallausspritzungen mit den PLOCHER-Güllezusätzen und PLOCHER-Kompostzusätzen.

5. Rentabilität:

Die Naturgesetze gelten für alle Bewirtschaftungsformen, deshalb ist nachhaltiges Wirtschaften die Voraussetzung für den betriebswirtschaftlichen Erfolg.

Fazit: PLOCHER-Produkte sind ökonomisch-ökologisch. 
Der sichere Weg zum Betriebserfolg inklusive Umweltschutz!

Info-Materialien

Agrarwirtschaft Produktkatalog

Info

3,2 MB

Anschauen

Allgäuer Bauernblatt: Wertvolle Gülle richtig behandeln

Info

717 kb

Anschauen

Projekt Biogas – Gärrestaufbereitung

Info

398 KB

Anschauen

Video

Nutztierhaltung

Existenzsicherung durch nachhaltiges, ökonomisches Wirtschaften beginnt mit der Veredelung der betriebseigenen Produktionsmittel Gülle/Stallmist, denn Düngen heißt Boden beleben – Grundlage für erfolgreiche Tierhaltung.

Leistungsstarke und vitale Tiere sind der Schlüssel zum betriebswirtschaftlichen Erfolg und biologisch hochwertiger Lebensmittelqualität!

In der Milchwirtschaft, der Schweinezucht, der Geflügelhaltung und vielen anderen Bereichen Landwirte sind vom Einsatz der PLOCHER Produkte begeistert.

Die ROLAND PLOCHER® integral-technik, seit über 30 Jahren bewährt, hilft den landwirtschaftlichen Betrieben,

Kosten zu sparenQualität und Erträge zu sichernArbeitszeit zu reduzierenökologisch zu produzierendie Umwelt zu schützen

Damit es sich wieder lohnt und Freude bereitet, Landwirt zu sein!

Info-Materialien

Gesamtkonzept Milchviehhaltung Info 295 kb Anschauen

Video

Gesamtkonzept Rinderhaltung/Geflügelhaltung/Schweinehaltung

Hier die Vorteile der PLOCHER Produkte.

Fütterung: Wohlbefinden und Leistungbereitschaft

Vitalisierend

Wasser: Quellwasserqualität

Vitalisierung des WassersReinigung und Schutz der RohrleitungenHärtestabilisierung, Eisen-/ManganreduktionDeutliche Reduktion von pathogenen Keimen, Hygienisierung

Einstreu: Natürliche Stallhygiene

Kompostierungsprozess beginnt bereits im StallGutes Stall- bzw. Mikroklima auf den LiegeflächenHygienisierung und deutlich weniger FliegenAmmoniakbindung erhöht den DüngewertVolumenreduzierung - längere Ausmistintervalle

Gülle/Jauche: So wird aus Ihrer Gülle/Jauche ein hochwertiger Volldünger

Homogenisierung spart EnergiekostenHygienisierung, Geruchs- und FliegenreduktionVerhindert Entwicklung von pathogenen KeimenAmmoniakbindung, Blattdünger und HumusaufbauRottegülle = Boden-/Pflanzen-/Wasser- und Klimaschutz

Info-Materialien

Allgäuer Bauernblatt: Wertvolle Gülle richtig behandelnInfo717 kbAnschauen
Gesamtkonzept MilchviehhaltungInfo295 kbAnschauen
Kompostierung RinderdungInfo67,6 kbAnschauen
Nutztiere und TrinkwasserqualitätInfo57 kbAnschauen
Rindermist mit - ohne PLOCHERInfo75,4 kbAnschauen
Testbericht GülleInfo1,01 mbAnschauen
Trinkwasser-Vitalisierung mit dem plocherkatInfo1,20 mbAnschauen
Wirkungsnachweis der GüllebehandlungInfo1 MBAnschauen

Gesamtkonzept Schweinehaltung

Info

3,6 MB

Anschauen

Gülleversuch Spanien

Info

124 Kb

Anschauen

Schweinehaltung: Liegekomfort und Hygiene

Info

720 Kb

Anschauen

Uni Göttingen Bericht Schweine

Info

19,5 Kb

Anschauen

Gesamtkonzept Geflügelhaltung

Info

4 Mb

Anschauen

Video

Ackerbau

Getreide-/Kartoffel-/Mais-/Raps-/Leguminosen-/Soja-/Feldfutter-/Zuckerrübenanbau

Erfolgreich wirtschaften mit dem PLOCHER-Gesamtkonzept Landwirtschaft. Durch den Einsatz der Plocher Produkte können höhere Erträge erzielt werden, die Qualität gesteigert werden und der Aufwand verringert werden. Durch Widerstandsfähigere Pflanzen können chemische Pflanzenschutzmittel reduziert werden. Mit dem Einsatz unserer Bodenhilfsstoffe wird neuer Lebensraum für Bodennützlinge geschaffen und dadurch natürlicher Humus aufgebaut.

Info-Materialien

Agrarwirtschaft Produktkatalog

Info

4 Mb

Anschauen

Agro-kat

Info

341 kb

Anschauen

Pflanzenschutzreduzierung mit dem plocher agro-kat

Info

466 kb

Anschauen

PLOCHER-Projekt im Wasserschutzgebiet

Info

264 kb

Anschauen

Vitalisiertes Wasser mit dem plocherkat erhöht Pflanzenerträge

Info

431 kb

Anschauen

Zuckerrübenanbau

Info

431 kb

Anschauen
Feldversuch mit Winterweizen EnglandInfo467 KbAnschauen
Vitalplan GetreideInfo1444 kbAnschauen
WinterweizenInfo99,1kbAnschauen
DrahtwurmInfo21,3 kbAnschauen
Kartoffelanbau im DonaumoosInfo784 kbAnschauen
Kartoffelanbau in FrankreichInfo69,2 kbAnschauen
Vitalplan KartoffelnInfo162 kbAnschauen
Anbaujahr 2008/09 -BerichtInfo772 kbAnschauen
Feldversuch MaisInfo237 kbAnschauen
Maisanbau in KanadaInfo719 kbAnschauen
plocher bodenaktivator 1-2-3 MaisanbauInfo668 kbAnschauen
Spatenprobe im MaisackerInfo969 kbAnschauen
Vitalplan MaisInfo149 kbAnschauen
Rapsanbau - Nmin im WSGInfo1,25 mbAnschauen
Vitalplan RapsInfo123 kbAnschauen
Vitalplan LuzerneInfo93,1 kbAnschauen
Vitalplan ZuckerrübenInfo154 kbAnschauen
ZuckerrübenanbauInfo431 kbAnschauen

Vitalplan Luzerne

Info

93,1 kb

Anschauen

Weidewirtschaft - Mehrertrag 23-50%

Info

69,2 kb

Anschauen
Vitalplan Weide und GrünlandInfo102 kbAnschauen
Vitalplan HopfenInfo547 kbAnschauen
Vitalplan SojaInfo138 kbAnschauen

Video

Gemüseanbau

Ökologisches Gärtnern galt immer schon als eine besondere aber auch lohnenswerte Anstrengung. Die Produktion von gesundem Gemüse in Verbindung mit einer geflegten Gartenkultur erfordert viel Arbeit, kann aber durch die Verwendung des PLOCHER-Systems entschieden erleichtert werden.


Salatversuch

Aufzucht von Salatsetzlingen mit PLOCHER (links) und ohne (rechts). Versuch veröffentlicht in "Haus und Garten"  Heft 1, Jan 2008 von Herrn  Sachsenheimer 

Der Einsatz der PLOCHER-Gartenprodukte  liefert das entscheidende Plus, welches die Pflanzen widerstandsfähig und den Boden fruchtbar macht. Dadurch können schwierige Witterungsbedingungen und Standortnachteile ausgeglichen werden und dem erfolgreichen Gartenbau ohne Chemie steht nichts mehr im Wege.

Unterglasanbau

PLOCHER-Bodenhilfsstoffe und-Pflanzenhilfsmittel  können vielseitig eingesetzt werden: z.B. auch direkt über die Bewässerung.

Grundvoraussetzung für Gewächsthauskulturen:

Der plocher agro-kat sorgt für vitales: Wasser und Härtestabilisierung.

Flächenkompostierung (= Hygenisierung!) der Ernterückstände, damit müde Böden wieder munter werden.

Info-Materialien

Vitalisiertes Wasser mit dem plocherkat erhöht PflanzenerträgeInfo431 kb Anschauen
Weißkohlanbau in KanadaInfo932 kbAnschauen
Wissenschaftlicher Versuch mit SalatsetzlingenInfo1,32 MB Anschauen

Gemüseanbau in Alsace

Info

88 Kb

Anschauen

Saatgutbehandlung bei Karotten - Wissenschaftlicher Versuch

Info

783 kb

Anschauen

Sellerieanbau Canada

Info

68 Kb

Anschauen

Weißkohlanbau in Kanada

Info

932 kb

Anschauen
Erdbeere - SpargelInfo78 KbAnschauen
Vitalplan SpargelInfo53,1kbAnschauen
Zwiebelanbau in FrankreichInfo156 kbAnschauen

Erdbeere - Spargel

Info

78 Kb

Anschauen
Erfahrungsbericht GartenbauInfo2,37 mbAnschauen
Wissenschaftlicher Versuch mit SalatsetzlingenInfo1,32 MB Anschauen

Obstbau

Qualität, Schmackhaftigkeit, Lagerfähigkeit.

Minimierung des Pflanzenschutzeinsatzes 

durch den plocher agro-kat zur Wasservitalisierung und Härtestabilisierung sowie den Additiven: PLOCHER-Bodenhilfsstoffe und - Pflanzenhilfsmittel

Info-Materialien

Erfahrungsberichte ObstbauInfo91 KbAnschauen
Vitalplan ObstbauInfo139 KBAnschauen

Video

Ökonomisch-ökologischer Weinbau

Weinbau in der heutigen Zeit ist eine besondere Herausforderung. Die Anforderungen an die Qualität werden immer größer und das Preis-/Leistungsverhältnis muss stimmen. Bis jetzt stand der rigorose Einsatz von Chemie als Garant für Krankheitsfreiheit und Qualität der Weintrauben.

Diese Haltung ist in Veränderung begriffen, da sich die Schattenseiten des Chemieeinsatzes immer mehr zeigen. Besonders negativ ist der Einfluss auf das Bodenleben. Wie in vielen Weinbaugegenden leiden auch traditionelle Weinböden in St. Emilion, im Herzen des Bordeaux, beispielsweise unter Nematodenbefall – Fadenwürmer, welche tödliche Virenkrankheiten auf die Reben übertragen. Hier hilft nur noch Roden und jahrelanger Fruchtwechsel.

Auch im biologischen Weinbau gibt es keine wirkliche Lösung. Es bleibt beim fortlaufenden Einsatz von Kupferpräparaten, welche sich im Boden anreichern und die Regenwürmer sprich das Bodenleben insgesamt schädigen!

Die PLOCHER-Produkte arbeiten nach einem ganz anderen Ansatz. Statt Schädlingsbekämpfung steht Milieuverschiebung auf dem Plan.

Minimierung des Pflanzenschutzeinsatzes 

durch den plocher agro-kat zur Wasservitalisierung und Härtestabilisierung sowie den Additiven: PLOCHER-Bodenhilfsstoffe und - Pflanzenhilfsmittel

Flächenkompostierung von Grasmulch, Laub und den Ernterückständen stärken das Bodenleben.

Denn nur im richtigen Bodenmilieu, können sich vitale Reben entwickeln mit diesen Eigenschaften:

Qualität, Schmackhaftigkeit, Lagerfähigkeit.

Info-Materialien

Anwenderberichte, Ergebnisse, Vitaplan WeinbauInfo171 KbAnschauen
Know-how für den WeinbauInfo418 kbAnschauen
Saint Emilion 1er Gd Cru ClasséInfo382 kbAnschauen
Vitalplan WeinbauInfo78,3 kbAnschauen

Video



Besuchen Sie unseren Shop wenn Sie mehr über die Plocher Landwirtschafts-Produkte erfahren möchten.



Wir verwenden Cookies um die Webseite optimal darstellen zu können. Durch die Nutzung unserer Seite stimmen Sie dem Speichern von Cookies zu. Mehr Infos hier.